Flensburg, 24.09.2019

„Forum Dialog e.V.“ fördert für drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterstelle an der EUF 

Um die Forschung im interreligiösen Bereich an der Europa- Universität in Flensburg zu stärken, fördert der Verein „Forum Dialog e. V.“ für drei Jahre eine halbe wissenschaftliche Stelle. Gemeinsam mit Dr. Werner Reinhart, Präsident der Europa-Universität Flensburg (EUF), Celal Findik, Generaldirektor von „Forum Dialog e.V.“ und Prof. Dr. Ralf Wüstenberg, Leiter der Abteilung Dialog der Religionen, systematische und historische Theologie an der EUF wurde heute der Vertrag in Flensburg hierfür unterschrieben.

Sowohl Uni-Präsident Werner Reinhart als auch Celal Findik und Prof. Ralf Wüstenberg betonten die wichtige Zusammenarbeit und die gesellschaftliche Notwendigkeit dieser Kooperation in Anbetracht der gegenwärtigen Situation. „Überall in den westlichen Gesellschaften sehen wir eine Tendenz zur Spaltung, und auch wenn Religion nicht zu allen Zeiten Bündnispartner für Toleranz war oder ist, so kann sie doch – genau wie Wissenschaft – zur Versöhnung beitragen. Um die Gesellschaft zusammenzuhalten und Flagge zu zeigen für die Werte, für die wir stehen, brauchen wir die ausgestreckten Hände aller“, sagte Uni-Präsident er Reinhart bei der Vertragsunterzeichnung und ergänzte: „Der Verein ‚Forum Dialog e.V.‘ steht für diese Werte und für den Dialog, und deshalb freuen wir uns über diese Zusammenarbeit.“

Auch Celal Findik betonte und verstärkte diese Aussagen: „Toleranz, Respekt, Menschenrechte, Grundfreiheiten, interkultureller und interreligiöser Dialog sind die Werte, für die wir stehen“, betonte Celal Findik. „Wir setzen uns gegen Islamfeindlichkeit, gegen Antisemitismus und für Menschenrechte ein.“

Durch die halbe Stelle soll die Graduiertenschule „European wasatia Graduate School for Peace and Conflict Resolution“, welche u.A. eine bestehende Kooperation mit der Epoka University in Tirana hat, an der EUF an Unterstützung gewinnen. Leiter der Graduiertenschule Prof. Wüstenberg resümierte: „Diese Initiative ist eine, die auf lokaler Ebene in Flensburg, aber auch auf internationaler Ebene der Graduiertenschulen zum wechselseitigen Verhältnis von Interreligiosität und Friedensförderung beiträgt“.

Celal Findik; Tel: 03031519988; Mail: c.findik@forumdialog.org ; www.forumdialog.org

 

 

Related Post