• Event Time 19:00-21:00
  • Event Start Date 18. January 2012
  • Event Location Mohrenstr. 34

Datum: Mittwoch, 18. Januar 2012, 18.00 Uhr
Referent: Dr. Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
Thema: Die Chancen und Voraussetzungen für einen christlich-muslimischen Dialog

Bischof_Markus_DrgeDie Unkenntnis des Anderen ist einer der Hauptgründe für die Polarisierung der Gesellschaft. Jeder Mensch sollte in einer demokratischen Gesellschaft in seiner Eigenart akzeptiert werden. Doch wie soll man jemanden akzeptieren den man nicht kennt? Das gegenseitige Kennenlernen ist daher von enormer Bedeutung. Dies funktioniert am besten durch interreligiöse Dialoge. Der Art des Dialoges sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Er kann im Sport, in der Freizeit, am Arbeitsplatz genauso stattfinden wie in der Schule, im Kindergarten oder ganz einfach im Gespräch mit dem Nachbarn.
Dabei sind die individuelle Dialog- und Aufnahmebereitschaft der Dialogpartner von entscheidender Bedeutung; denn das Individuum kann immer nur die Kultur vertreten, in der es lebt und von der es überzeugt und geprägt ist. Im Vordergrund bei allen Dialogen sollten Toleranz, Akzeptanz und Verständnis stehen.

Die Terroranschläge des 11. September 2001 liegen nun zehn Jahre zurück. Diese Anschläge haben uns vor Augen geführt, welche verheerenden Folgen religiöser Fanatismus, Intoleranz und Extremismus haben können. Die furchtbaren Ereignisse in Oslo haben das in diesen Wochen erneut und auf andere, grausame Weise gezeigt. Mehr denn je müssen Muslime und Christen allen Formen von Extremismus und Intoleranz entschieden entgegentreten.

Wie sieht die aktuelle Situation des interreligiösen Dialogs zwischen Christen und Muslimen aus?
Wo befinden wir uns?
Kann mit diesem Dialog eine Brücke zwischen Christen und Muslimen gebaut werden?
Welche Rolle spielen hierbei die Haltungen von Muslimen und Christen?
Was sind die Chancen und Voraussetzungen eines christlich-muslimischen Dialogs?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Herrn Dr. Markus Dröge diskutieren.

Sie sind herzlich eingeladen.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
info@dialog-berlin.de