• Event Time 18:00-20:00
  • Event Start Date 21. December 2013

 

 

dsc_9974-1030x686

 

Deutschland verändert sich. Unsere Gesellschaft setzt sich aus Menschen unterschiedlichster ethnischer, kultureller und religiöser Zugehörigkeit zusammen. Diese Vielfalt stellt ein Potential dar, das nur durch aktive Teilhabe und Einbindung zu einem friedlichen Zusammenleben führen kann. Hierzu ist ein gesamtgesellschaftlicher Dialog die wichtigste Voraussetzung. Um diesen Dialog zu verstärken haben die VertreterInnen von 14 Institutionen, die sich in ihrer Arbeit genau diesem Dialog widmen, die Plattform “Bund Deutscher Dialog Institutionen” ins Leben gerufen.

Um diesen gesellschaftlichen Dialog zu verstärken, verleiht wird der „Bund Deutscher Dialog Institutionen“ in diesem Jahr am 21. November 2013 im AXICA Kongress -und Tageszentrum Berlin am Pariser Platz 3 den „Deutschen Dialogpreis 2013“ vergeben. Der „Bund Deutscher Dialog Institutionen“ möchte mit diesem Preis Personen und Institutionen würdigen, die maßgeblich zum Dialog der Kulturen, Religionen und somit dem friedlichen Zusammenleben in unserer Gesellschaft beitragen. Dieser Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Preisträger:

Prof.Dr.Dr.h.c. Karl-Josef Kuschel
Kategorie: Interrelligiöser Dialog

Meinhard Tenné
Kategorie: Lebenswerk

Interkultureller Rat in Deutschland e.V.
Kategorie: Soziales Engagement

Feridun Zaimoglu
Kategorie: Literatur

Cornelia Pieper
Kategorie: Politik

 

 

1453311_385918324874862_1600559914_n

 

1466280_449977808456589_1926997488_n

 

Für weitere Videos und Bilder: www.bddi.org und  www.youtube.com/DialogPreis

 

Deutscher Dialogpreis

X