blog-grid

Grundlage aller Menschenrechte und jeder Humanität ist gegenseitige Anerkennung – einerseits unter Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern, andererseits zwischen ihren religiösen Gemeinschaften und ihrem Staat. In gegenseitiger Achtung kann das Verhält...

Continue Reading
blog-grid

Indien wirbt für sich als größte Demokratie der Welt. In Sachen Verfassung, demokratische Wahlverfahren und obere Gerichtsbarkeit ist das auch weitgehend zutreffend. In der Umsetzung der Menschenrechte oder Minderheitenrechte könnte die Kluft zwischen...

Continue Reading
blog-grid

Obwohl der Andrang in Tempeln, Kirchen und Moscheen groß ist, bleibt Religion in der Volksrepublik China auch heute noch problematisch. Religiöse Menschen werden nicht mehr pauschal verfolgt wie in Zeiten der Kulturrevolution. Im Rahmen der mit dem Staa...

Continue Reading
blog-grid

Nach Abschluss der Nuklearvereinbarung mit dem Iran und der anschließenden Aufhebung vieler Sanktionen haben sich die Wirtschaftsbeziehungen und auch die Besuche in den Iran sehr verstärkt. Die islamische Republik Iran bleibt dennoch weit davon entfernt...

Continue Reading
blog-grid

Das historisch gewachsene Modell der Staat-Kirche-Beziehung in Deutschland schließt religiöse Institutionen in die Gestaltung der Gesellschaft aktiv mit ein. Gerade an der Privilegierung der meisten christlichen Kirchen durch den Körperschaftsstatus de...

Continue Reading
X