19:00 TO 21:00

Antisemitismus unter Muslimen

Durch den Zuzug von Flüchtlingen aus mehrheitlich muslimischen Ländern wird die Annahme vertreten,  antisemitische Ansichten würden verstärkt in Deutschland in Erscheinung treten. Antisemitismus ist ein Phänomen, dem wir in allen gesellschaftlichen,...

Mohrenstr. 34
Event Location
19:00 TO 21:00

Nationalismus und Islam

Bedeutung erlangen nationalistische Ideen erst ab dem 18. Jahrhundert und etablieren sich durch Unabhängigkeitsbewegungen und Gründung von Nationalstaaten. Der Islam entstand im frühen 7. Jahrhundert und kennt somit keinen Nationalismus. Jedoch wird in...

Mohrenstr. 34
Event Location
19:00 TO 21:00

Islamfeindlichkeit in Deutschland

Seitdem Muslime in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind und auch selbstbewusst an der Mehrheitsgesellschaft partizipieren möchten, ist eine Atmosphäre der Spannungen zu spüren. Fragen wie “Gehört der Islam zu Deutschland?” oder “Muss der I...

Mohrenstr. 34
Event Location
19:00 TO 21:00

Religion im Klassenzimmer – Herausforderunge...

In der Bundesrepublik Deutschland ist nach dem bis heute gültigen Gesetz über die religiöse Kindererziehung vom 15. Juli 1921 festgelegt, dass ein Kind mit Vollendung des 14. Lebensjahres über seine Religionszugehörigkeit selbst entscheiden darf.  Z...

Event Location